Springe zum Inhalt

Inselschlösschen Hariksee (Brempt)

Brempt - Inselschlösschen (Restaurant)

(41372 Brempt, Harikseeweg 78) - Anfahrtsbeschreibung - GPS: 51,218830, 6,226113

1891 ließ sich Bartholomäus Roßbach nach Vorbild von Schloß Clee in Waldniel diese kleine Villa bauen.

Die damals auf einer Insel liegende Villa wurde als Lustschloß für Jagdgesellschaften und Feste gebaut.

Er bekam den Beinamen Toller Bomberg vom Schwalmtal.

Direkt am Inselschlösschen liegt heute ein griechisches Restaurant "Notres-Inselschlösschen".

Am nebenliegenden Bootssteg liegt die Patschel (ein Motorboot), benannt nach dem letzten Otter vom Hariksee Anfang der 1960er.

Heinrich Malzkron schrieb über ihn das gleichnamige Buch "Patschel vom Schwalmtal" (Naturschutz Verlag, Brüggen/Niederrhein 1962).